Dekanat Dreieich

Angebote und Themen

Herzlich willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Dreieichzu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

300. Haaner Kerb

Vor drei Jahrhunderten Kirchweih der Burgkirche

Zur Feier der 300. „Haaner Kerb“ lädt die Burgkirchengemeinde Dreieichenhain zu verschiedenen Veranstaltungen ein. Eine halbe Stunde vor dem Kerb-Gottesdienst, der am Pfingstsonntag um 10 Uhr im Festzelt stattfindet, kommen die Kerbborsche zum Gratulieren an die Burgkirche.

Burgkirchengemeinde Dreieichenhain

„Frieden geht!“ Kundgebung vor der Stadtkirche

Oberndorf – Langen – Berlin

„Kriegswaffen und Rüstungsgüter dürfen grundsätzlich nicht exportiert werden!“ Wer diese Forderung unterstützen möchte, kann sich am Staffellauf gegen Rüstungsexporte beteiligen, der am Freitag, 25. Mai, in die Region kommt. Um 16 Uhr lädt das Langener Aktionsbündnis zu einer Kundgebung vor der Stadtkirche ein. Gegen 18 Uhr werden die Läufer in Neu-Isenburg erwartet.

Initiative "Frieden geht!" frieden-geht.de

Drei Dekane und drei Präsides in 20 Jahren

Holger Dechert verlässt DSV

Nach 20 Jahren engagierten Wirkens verabschiedete Dekan Reinhard Zincke auf der Frühjahrssynode offiziell Holger Dechert aus dem Dekanatssynodalvorstand des Evangelischen Dekanats Dreieich. 1998 hatte der Kirchenvorstand der Evangelischen Kirchengemeinde Götzenhain den Dreieicher in die Dekanatssynode entsandt, wo er bald darauf in den Vorstand gewählt wurde.

Stephanie Kunert

„G(o)od days & Nights“ in Weilburg

Auf zum Jugendkirchentag!

„Go(o)d days & nights“ – das sind vier tolle Tage am Fronleichnamswochenende mit über 250 Veranstaltungen, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Die Evangelische Jugend im Dekanat Dreieich bietet deshalb in Kooperation mit der Evangelischen Kirchengemeinde Langen und der Neu-Isenburger Johannesgemeinde vom 31. Mai bis 3. Juni eine gemeinsame Fahrt für 13- bis 18-Jährige zum neunten Jugendkirchentag nach Weilburg an.

Jugendkirchentag

Sommerkonzert im Offenthaler Kirchgarten

„Man darf nicht alles so verbissen sehen“

Auf den Spuren von Ulrich Roski wandelt Karl Hofmann beim Konzert im Kirchgarten der Evangelischen Kirchengemeinde Offenthal am Samstag, 16. Juni. Klaus Reitz begleitet ihn am Klavier.

C. Reitz

100 Teilnehmende bei Langener Kinderbibelwoche

„Miriam schlägt auf die Pauke“

Der Zustrom bei der Langener Kinderbibelwoche ist ungebrochen: Am Himmelfahrtswochenende waren wieder 100 Kinder mit von der Partie, um mehr über das Schicksal der Israeliten zu erfahren, als sie sich seinerzeit aus der Knechtschaft befreiten.

Evangelische Kirchengemeinde Langen

Kantategottesdienst und Jahresempfang des Evangelischen Dekanats Dreieich

Die Freundlichkeit Gottes erfahren

Besondere Aufmerksamkeit schenkte Pfarrerin Karin Held in ihrer Predigt am Sonntag Kantate der Freundlichkeit. Die Pröpstin für Starkenburg war der Einladung des Evangelischen Dekanats Dreieich zum Festgottesdienst in die Langener Stadtkirche gefolgt. Anschließend nutzten die Besucher die Gelegenheit, beim Dekanats-Jahresempfang miteinander ins Gespräch zu kommen.

Evangelisches Dekanat Dreieich

Jugendfreizeit in den Sommerferien im Südwesten Frankreichs

Sonne und Meer

Für Jugendliche im Alter zwischen 14 und 16 Jahren, die in den Sommerferien gerne zusammen mit Gleichaltrigen auf Reisen gehen möchten und dabei vor allem an Sonne und Meer denken, hat die Evangelische Kirchengemeinde Gravenbruch ein interessantes Angebot: eine Camp-Freizeit in Argeles-sur-mer an der französischen Mittelmeerküste in der Zeit vom 23. Juli bis zum 3. August.

Joachim Reinhard

Am Ende der Sommerferien in die Jugendbegegnungsstätte

Eine Woche Taizé

In der letzten Woche der hessischen Sommerferien bietet die Evangelische Kirchengemeinde Langen interessierten jungen Menschen wieder eine Fahrt nach Taizé an. Vom 28. Juli bis 4. August können die Teilnehmenden in der internationalen ökumenischen Jugendbegegnungsstätte im französichen Burgund Gott und Glauben, Gesang und Gebet gemeinsam ganz anders erleben.

Taizé

Langener Chöre üben für Kantate

„Ach Gott, dein Rat ist wunderbar“

Auf ihrer gemeinsamen Chorfreizeit übten die Mitwirkenden des Stadtkirchenchors und des Chors Caminando die Kantate „Ach Gott, dein Rat ist wunderbar“ von Christoph Graupner ein. Die Aufführung erfolgt am 9. September in der Stadtkirche im Rahmen des sonntäglichen Gottesdienstes um 10 Uhr.

Evangelische Kirchengemeinde Langen

Landesgartenschau Bad Schwalbach

„Ach was?“: Kirche mit 400 Veranstaltungen

Mit einem mobilen Gotteshaus präsentieren sich die Kirchen auf der Hessischen Landesgartenschau in Bad Schwalbach. Rund um die LichtKirche können Gäste bis Anfang Oktober über 400 kirchliche Veranstaltungen erleben. Unter anderem stehen Lesungen, Konzerte, Mitmach-Aktionen und ein Pilgerweg „Querbeet auf Gottes Spuren“ auf dem Programm.

Landesgartenschau EKHN

Neues Chorprojekt im Dekanat Dreieich

Requiem von Karl Jenkins

Das Evangelische Dekanat Dreieich lädt im Jahr 2018 wieder zu einem großen Chorprojekt ein. Auf dem Programm steht diesmal das Requiem von Karl Jenkins. Im Mai haben die Proben begonnen, die Konzerte finden am 11. und 18. November statt, jeweils sonntags um 17 Uhr.

232569_original_R_K_B_by_Hans Peter Dehn_pixelio.de

Neu-Isenburger Konfis übergeben Scheck

Hilfe für krebskranke Kinder

Bei ihrem Vorstellungsgottesdienst zum Thema „Wo ist die Liebe?“ hatten Neu-Isenburger Konfis für die „Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e.V.“ gesammelt. Nun überbrachte eine kleine Delegation die Spende von 670 Euro.

Evangelische Johannesgemeinde Neu-Isenburg

Impulspost zu Menschen zwischen Mut und Angst

„Fürchte dich nicht“

Um Menschen zwischen Mut und Angst geht es in der aktuellen Impulspost der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN). Unter dem Slogan „Fürchte dich nicht“ regt die Aktion dazu an, sich im Glauben an einen liebenden und tröstenden Gott den eigenen Ängsten zu stellen. Die Kirchengemeinden im Dekanat Dreieich beteiligen sich an der Kampagne mit unterschiedlichen Aktionen.

Pfarrteam und Kirchenvorsteher in Klausur in Herborn

Die Zukunft planen

Langener Kirchenvorsteher und das Pfarrteam der größten Kirchengemeinde der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau trafen sich im Schloss Herborn. Bei der gemeinsamen Klausurtagung standen die Planungen der künftigen Gemeindearbeit im Fokus.

EKG Langen

Aktuelles

17.05.2018 stk

Vor drei Jahrhunderten Kirchweih der Burgkirche

Zur Feier der 300. „Haaner Kerb“ lädt die Burgkirchengemeinde Dreieichenhain zu verschiedenen Veranstaltungen ein. Eine halbe Stunde vor dem Kerb-Gottesdienst, der am Pfingstsonntag um 10 Uhr im Festzelt stattfindet, kommen die Kerbborsche zum Gratulieren an die Burgkirche.

Initiative "Frieden geht!"

17.05.2018 rh

Oberndorf – Langen – Berlin

„Kriegswaffen und Rüstungsgüter dürfen grundsätzlich nicht exportiert werden!“ Wer diese Forderung unterstützen möchte, kann sich am Staffellauf gegen Rüstungsexporte beteiligen, der am Freitag, 25. Mai, in die Region kommt. Um 16 Uhr lädt das Langener Aktionsbündnis zu einer Kundgebung vor der Stadtkirche ein. Gegen 18 Uhr werden die Läufer in Neu-Isenburg erwartet.

17.05.2018 stk

Holger Dechert verlässt DSV

Nach 20 Jahren engagierten Wirkens verabschiedete Dekan Reinhard Zincke auf der Frühjahrssynode offiziell Holger Dechert aus dem Dekanatssynodalvorstand des Evangelischen Dekanats Dreieich. 1998 hatte der Kirchenvorstand der Evangelischen Kirchengemeinde Götzenhain den Dreieicher in die Dekanatssynode entsandt, wo er bald darauf in den Vorstand gewählt wurde.

17.05.2018 stk

Auf zum Jugendkirchentag!

„Go(o)d days & nights“ – das sind vier tolle Tage am Fronleichnamswochenende mit über 250 Veranstaltungen, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Die Evangelische Jugend im Dekanat Dreieich bietet deshalb in Kooperation mit der Evangelischen Kirchengemeinde Langen und der Neu-Isenburger Johannesgemeinde vom 31. Mai bis 3. Juni eine gemeinsame Fahrt für 13- bis 18-Jährige zum neunten Jugendkirchentag nach Weilburg an.

17.05.2018 stk

„Man darf nicht alles so verbissen sehen“

Auf den Spuren von Ulrich Roski wandelt Karl Hofmann beim Konzert im Kirchgarten der Evangelischen Kirchengemeinde Offenthal am Samstag, 16. Juni. Klaus Reitz begleitet ihn am Klavier.

14.05.2018 stk

„Miriam schlägt auf die Pauke“

Der Zustrom bei der Langener Kinderbibelwoche ist ungebrochen: Am Himmelfahrtswochenende waren wieder 100 Kinder mit von der Partie, um mehr über das Schicksal der Israeliten zu erfahren, als sie sich seinerzeit aus der Knechtschaft befreiten.

29.04.2018 stk

Die Freundlichkeit Gottes erfahren

Besondere Aufmerksamkeit schenkte Pfarrerin Karin Held in ihrer Predigt am Sonntag Kantate der Freundlichkeit. Die Pröpstin für Starkenburg war der Einladung des Evangelischen Dekanats Dreieich zum Festgottesdienst in die Langener Stadtkirche gefolgt. Anschließend nutzten die Besucher die Gelegenheit, beim Dekanats-Jahresempfang miteinander ins Gespräch zu kommen.

28.04.2018 stk

Sonne und Meer

Für Jugendliche im Alter zwischen 14 und 16 Jahren, die in den Sommerferien gerne zusammen mit Gleichaltrigen auf Reisen gehen möchten und dabei vor allem an Sonne und Meer denken, hat die Evangelische Kirchengemeinde Gravenbruch ein interessantes Angebot: eine Camp-Freizeit in Argeles-sur-mer an der französischen Mittelmeerküste in der Zeit vom 23. Juli bis zum 3. August.

28.04.2018 stk

Abenteuer-Freizeit für Jugendliche in Südfrankreich

Jugendliche, die in den Sommerferien noch nichts vorhaben, können an einer actiongeladenen Reise nach Südfrankreich teilnehmen: Bei der Sommerfreizeit im Evangelischen Dekanat Dreieich stehen vom 7. bis 21. Juli Klettern, Kanufahren und Baden in der Tarn-Schlucht auf dem Plan.

28.04.2018 stk

Eine Woche Taizé

In der letzten Woche der hessischen Sommerferien bietet die Evangelische Kirchengemeinde Langen interessierten jungen Menschen wieder eine Fahrt nach Taizé an. Vom 28. Juli bis 4. August können die Teilnehmenden in der internationalen ökumenischen Jugendbegegnungsstätte im französichen Burgund Gott und Glauben, Gesang und Gebet gemeinsam ganz anders erleben.

27.04.2018 stk

„Ach Gott, dein Rat ist wunderbar“

Auf ihrer gemeinsamen Chorfreizeit übten die Mitwirkenden des Stadtkirchenchors und des Chors Caminando die Kantate „Ach Gott, dein Rat ist wunderbar“ von Christoph Graupner ein. Die Aufführung erfolgt am 9. September in der Stadtkirche im Rahmen des sonntäglichen Gottesdienstes um 10 Uhr.

27.04.2018 stk

Immer wieder samstags…

Auch in diesem Jahr laden das Evangelische Dekanat Dreieich und die Evangelische Burgkirchengemeinde Dreieichenhain zu den traditionellen Abendandachten in die Schlosskirche Philippseich ein. Bis Ende September gestalten wechselnde Geistliche jeden Samstag um 18 Uhr eine Andacht in dem besonderen Gotteshaus.

Landesgartenschau

27.04.2018 red

„Ach was?“: Kirche mit 400 Veranstaltungen

Mit einem mobilen Gotteshaus präsentieren sich die Kirchen auf der Hessischen Landesgartenschau in Bad Schwalbach. Rund um die LichtKirche können Gäste bis Anfang Oktober über 400 kirchliche Veranstaltungen erleben. Unter anderem stehen Lesungen, Konzerte, Mitmach-Aktionen und ein Pilgerweg „Querbeet auf Gottes Spuren“ auf dem Programm.

27.04.2018 stk

Requiem von Karl Jenkins

Das Evangelische Dekanat Dreieich lädt im Jahr 2018 wieder zu einem großen Chorprojekt ein. Auf dem Programm steht diesmal das Requiem von Karl Jenkins. Im Mai haben die Proben begonnen, die Konzerte finden am 11. und 18. November statt, jeweils sonntags um 17 Uhr.

26.04.2018 stk

Hilfe für krebskranke Kinder

Bei ihrem Vorstellungsgottesdienst zum Thema „Wo ist die Liebe?“ hatten Neu-Isenburger Konfis für die „Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e.V.“ gesammelt. Nun überbrachte eine kleine Delegation die Spende von 670 Euro.

17.04.2018 stk

„Fürchte dich nicht“

Um Menschen zwischen Mut und Angst geht es in der aktuellen Impulspost der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN). Unter dem Slogan „Fürchte dich nicht“ regt die Aktion dazu an, sich im Glauben an einen liebenden und tröstenden Gott den eigenen Ängsten zu stellen. Die Kirchengemeinden im Dekanat Dreieich beteiligen sich an der Kampagne mit unterschiedlichen Aktionen.

27.03.2018 stk

Ein Leben lang genug Reis

Die Selbsthilfe in Bangladesch wird in diesem Jahr im Evangelischen Dekanat Dreieich besonders gefördert. Auf der sechsten Tagung der XII. Synode wählten die Delegierten die Aktion „Ein Leben lang genug Reis“ als neues sozial-ökumenisches Projekt aus, das damit im Jahr 2018 mit Kollekten und Spenden der Kirchengemeinden unterstützt wird.

27.03.2018 stk

Bildung anstiften!

In diesem Jahr unterstützt der Weltgebetstag durch das Recycling von Schreibgeräten ein Team, das 200 syrischen Mädchen in einem Flüchtlingscamp im Libanon Schulunterricht ermöglicht. Für 450 Stifte können die Organisatoren ein Mädchen mit Schulmaterial ausstatten und ihm so eine Tür für eine bessere Zukunft öffnen.

21.03.2018 stk

Die Zukunft planen

Langener Kirchenvorsteher und das Pfarrteam der größten Kirchengemeinde der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau trafen sich im Schloss Herborn. Bei der gemeinsamen Klausurtagung standen die Planungen der künftigen Gemeindearbeit im Fokus.

Unter der Leitung von Bildungsreferentin Heidi Ernst (rechts) hat auch in diesem Jahr ein großes Team hauptberuflicher kirchlicher Mitarbeitender junge Leute auf der Rodgauer Bildungsmesse über Job-Perspektiven bei der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau informiert.

21.03.2018 kf

Mitarbeitende informierten über "evangelische Berufe"

Erzieher, Gemeindepädagogin oder vielleicht auch das Pfarramt? Oder lieber nach dem Abi erst mal Zeit zum Orientieren bei einem Freiwilligen Sozialen Jahr in der Kirchengemeinde oder für einen Entwicklungsdienst im Ausland? Auch die evangelische Kirche und ihre Einrichtungen bieten viele Möglichkeiten, die eigene berufliche und private Zukunft zu gestalten.

Stellenbörse

Das Evangelische Dekanat Dreieich sucht
für die Kita der Evangelisch-Reformierten Gemeinde Am Marktplatz in Neu-Isenburg mit zwei Häusern „Am Erlenbach“ und „Am Markt“ zum 1. Juli 2018

eine Leitung


mit 39 Wochenstunden (Ausschreibung)

sowie für die Kita „Am Erlenbach“ zum 1. August

eine stellvertretende Leitung


mit 30 Wochenstunden (Ausschreibung)

Das Evangelische Dekanat Dreieich sucht
für die Kita „Rappelkiste“ der Evangelischen Kirchengemeinde Langen zum 1. August 2018

eine Leitung


mit 35 Wochenstunden (Ausschreibung)

Schnelleinstiege

to top