Dekanat Dreieich

Angebote und Themen

Herzlich willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Dreieichzu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Evangelische Familienbildung im Kreis Offenbach

Familienbildung ist ein Arbeitsfeld, das die Evangelische Kirche bereits seit mehreren Jahrzehnten pflegt. Sie sieht es als ihre Aufgabe, Menschen in ihren Bildungsbemühungen zu ermutigen, zu fördern und sie lebenslang in ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu begleiten und zu unterstützen.

Was wir wollen
Unsere Kurse und Einzelveranstaltungen möchten Familien in allen gelebten Formen dabei unterstützen, den Herausforderungen im Zusammenleben gewachsen zu bleiben, schlummernde Erziehungskräfte zu wecken, gemeinsam kreativ (Familien-)Leben zu gestalten und Spass und Lebensfreude zu fördern.

Wer wir sind
Zu unserem Kernteam gehören drei Mitarbeiterinnen, die in Teilzeit beschäftigt sind. Wir planen und organisieren gemeinsam ein Kursprogramm für Mütter, Väter, Kinder und alle, die an Familienthemen interessiert sind, und engagieren uns in famileinbezogenen Projekten. Die Kurse und Einzelveranstaltungen werden von rund 60 freien MitarbeiterInnen durchgeführt, die ihre Erfahrung zum Teil schon seit vielen Jahren in die Familienbildung einbringen.

Wie wir arbeiten
Die Büroräume des Kernteams befinden sich in Langen mitten im Dekanat Dreieich im Haus der Evangelischen Kirche. Von dort aus organisieren und koordinieren wir unsere Kurse und Veranstaltungen, die an etwa 40 Standorten stattfinden - überwiegend in den Gemeindehäusern der Evangelischen Kirchengemeinden. Wir sind bemüht, unser Angebot so nah wie möglich an Ihren Wohnort heranzubringen, damit die Angebote auch von denen wahrgenommen werden können, die nicht ganz so mobil sind.

Wer uns trägt
Die Evangelischen Dekanate Dreieich und Rodgau (www.dekanat-rodgau.ekhn.de) sind Träger der Evangelischen Familienbildung im Kreis Offenbach. Unsere Arbeit wird zum größten Teil aus Eigenmitteln der Träger und den Beiträgen der Teilnehmenden finanziert. Öffentliche Zuschüsse und Einzelspenden ergänzen das Budget.

Offener Treff mit Hebamme

Top-Termin für Schwangere und Mütter mit Babys in Langen

Die Evangelische Familienbildung im Kreis Offenbach weitet ihr Angebot aus und bietet in Kooperation mit dem Familienzentrum Langen einen regelmäßigen offenen Treff für Schwangere und Mütter mit Babys an. Hebamme Christine Gottfried ist an jedem dritten Mittwoch im Monat von 9:30 bis 11:30 Uhr im Evangelischen Martin-Luther-Gemeindehaus Langen, Berliner Allee 31, für (werdende) Mütter da. Sie gibt Tipps zu Ernährung und Pflege des Babys, beantwortet aufkommende Fragen rund um Schwangerschaft und Geburt. 

Frauen können in Austausch mit anderen Müttern kommen, neue Kontakte knüpfen und die erste Zeit mit dem Baby in Gemeinschaft erleben. Das Angebot ist kostenfrei, eine Spendenbox steht jedoch bereit.
In den Hessischen Schulferien entfällt der Treff.

Weitere Informationen bei der Evangelischen Familienbildung unter www.familienbildung-langen.de oder 06103 3007825.

Diese Seite:Download PDFDrucken

Kontakt

Evangelische Familienbildung
im Kreis Offenbach

Bahnstraße 44
63225 Langen

Zur Homepage

 

Angela Ruland

Leiterin

Tel.: 06103 / 3007826
Fax: 06103 / 3007829
E- Mail: ruland @ familienbildung-langen.de

Heidemarie Ernst

Bildungsreferentin

Tel.: 06103 / 3007828
Fax: 06103 / 3007829
E- Mail: ernst @ familienbildung-langen.de







Petra Graf

Verwaltungsmitarbeiterin

Tel.: 06103 / 3007825
Fax.: 06103 / 3007829
E-Mail: info @ familienbildung-langen.de








to top